Deutsch

English
Lehrstuhl und Institut für
Wasserbau und Wasserwirtschaft
Institut

Die Geschichte des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft (IWW) geht auf Prof. Dr.-Ing. Otto Intze, einen der Gründerväter der RWTH Aachen University sowie einen der Pioniere des Talsperrenbaus zurück.

Der heutige Lehrstuhl und das Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft mit etwa 40 Mitarbeitern sind Teil der Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen University. Die Struktur des Instituts (Organigramm) gewähr­leistet eine kompetente Abwicklung aller Lehr- und Forschungs­tätigkeiten.

Seit Januar 2014 steht uns ein neues Institutsgebäude mit angrenzender Versuchshalle zur Verfügung. Die Möglichkeiten zur Durchführung von Experimenten und Modellversuchen werden durch den Neubau erheblich verbessert.

Zum Institut gehört außerdem die Vereinigung zur Förderung des Lehrstuhls und Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft. Die Fördervereinigung hat das Ziel, die Aktivitäten des Instituts im Bereich der Lehre und der Forschung zu unterstützten.