Neue Veröffentlichung im Bereich der Mikroplastikforschung

05.02.2020

Im Rahmen ihrer Forschungsarbeit haben sich zwei Mitarbeiterinnen unseres Instituts kritisch mit den Ausbreitpfaden von Mikroplastik in der Umwelt auseinandergesetzt und die Ergebnisse in einem Review-Paper publiziert.

Ansprechpartnerin

Name

Kryss Waldschläger

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon

work
+49 241 80 25752

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Name

Simone Lechthaler

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon

work
+49 241 80 25266

E-Mail

E-Mail
 

Mikroplastik in der Umwelt ist ein höchst relevantes, aktuelles Forschungsthema. Die Zahl der Veröffentlichungen zur Untersuchungen der Konzentration von Mikroplastik in der Umwelt steigt stetig. Eine fundierte Risikoanalyse konnte jedoch bislang noch nicht durchgeführt werden, da immernoch grundlegendes Wissen zum Transport von Mikroplastik in der Umwelt fehlt.

Das IWW forscht zusammen mit dem Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie, kurz PGG der RWTH Aachen University an der Thematik. Als Teil der gemeinsamen Forschung ist im Januar 2020 der Review-Artikel "The way of microplastic through the environment – Application of the source-pathway-receptor model (review)" in der internationalen Zeitschrift Science of The Total Environment erschienen.

Hier gelangen Sie direkt zu der Veröffentlichung.