Neue Veröffentlichung im Forschungsbereich Deiche und Dämme

20.03.2020

Liebe Studierende,
für unsere Veranstaltungen Wasserbauseminar und Institutspraktikum sind nachfolgende Hinweise zu beachten, die bei der Planung berücksichtigt werden sollten:
 
Das Wasserbauseminar ist mit 25 Personen teilnehmerbeschränkt.Die Anmeldefrist für das Institutspraktikum endet bereits am 3. April. 

 
12.03.2020

Im Rahmen des EcoDike-Projektes wurden der Fließwiderstand und die Energiedissipation verschieden bewachsener Oberflächen anhand von physikalischen Modellversuchen untersucht und die Ergebnisse in einem Forschungsartikel veröffentlicht.

Ansprechpartnerin

Name

Babette Scheres

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon

work
+49 241 80 25923

E-Mail

E-Mail
 

Neue Veröffentlichung

Zur Bestimmung der hydraulischen Belastungen, die auf Deckschichten von Deichen und Dämmen wirken, ist es erforderlich, den Fließwiderstand zu kennen. In diesem Zusammenhang führte das IWW in Kooperation mit Stefan Felder vom Water Research Laboratory der University of New South Wales kurz UNSW in Sydney Überstömversuche an einer 1 zu 3 geneigten Böschung mit verschiedenen Testvegetationen durch. Die Versuche dienten dazu, die Strömungsprozesse, den Lufteintrag während des Überströmens, die Energiedissipation und die Fließwiderstände zu untersuchen. Im Februar 2020 wurde der gemeinsame Forschungsartikel „Flow Resistance and Energy Dissipation in Supercritical Air‐Water Flows Down Vegetated Chutes” in der internationalen Zeitschrift Water Resources Research veröffentlicht.

Hier gelangen Sie direkt zu der Veröffentlichung.

 

Projektverlinkung