IWASA

Ansprechpartnerin

Name

Elisa Classen

Organisation, Präsentationsflächen, Tagungsband

Telefon

work
+49 241 80 25760

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Name

Christiane Eichmanns

Organisation, Vorträge, Vorsitz

Telefon

work
+49 241 80 25264

E-Mail

E-Mail
 

Jedes Jahr Anfang Januar veranstalten wir ein zweitägiges Symposium über aktuelle Themen aus Wasserbau und Wasserwirtschaft. Dieses Internationale Wasserbau-Symposium Aachen, kurz IWASA, hat sich im Laufe der Jahrzehnte als von Fachkreisen immer wieder gerne genutzter Treff- und Informationspunkt etabliert. Es richtet sich vor allem an Bauingenieurinnen und Bauingenieure aus den Bereichen Wasserbau und Wasserwirtschaft, steht aber grundsätzlich allen Interessierten offen. Die Vorträge werden von eingeladenen Referenten gehalten. Aktualität und Relevanz der jeweils gewählten Themen ziehen jedes Jahr rund 350 bis 450 Teilnehmer aus dem In- und näheren Ausland an.

Im Foyer wird Firmen die Möglichkeit zur Präsentation gegeben. So ist ein weiterer Einblick in den aktuellen Stand des Wasserbaus und der Wasserwirtschaft möglich, der nicht nur auf das Thema des Symposiums beschränkt bleibt.

Wir freuen uns, Sie auch auf dem nächsten IWASA begrüßen zu dürfen! Die Teilnahme am Symposium ist wie auch in den Vorjahren kostenfrei. Die begleitenden Tagungsbände erscheinen im Shaker-Verlag und stehen für die vergangenen drei Jahre hier zum Download bereit:

49. IWASA 2019: Naturnahe Gewässerentwicklung

48. IWASA 2018: D³ –Deckwerke, Deiche und Dämme

47. IWASA 2017: Living Rivers – Neues aus Praxis und Forschung!